Wichtiger Hinweis

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, Sie als Verbraucher auf folgendes hinzuweisen: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in unserer Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

 

 

Allgemeine Geschäfts-und Lieferbedingungen

 

Allgemeines

 

Wir verkaufen unsere Vertragsprodukte ausschließlich unter Zugrundelegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder hiervon abweichende Bedingungen erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.

 

Angebot und Vertragsschluss

 

Die Bewerbung der Vertragsprodukte im Internet stellt ein unverbindliches Angebot dar. Mit dem Anklicken des Bestellbuttons, Absenden Ihres Bestell-Coupons geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die Vertragsprodukte ab. Wir werden Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen per Mail zugesand oder kann bei uns eingesehen werden.

Sie können Eingaben im Bestellvorgang vor der Kaufbestätigung jederzeit ändern oder die Bestellung stornieren.

 

Preise

 

Sofern sich aus unserer Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten die Preise gemäß unserer jeweils gültigen Preisliste. Die jeweiligen Versandkosten sind bei der Kaufabwicklung aufgeführt. Eine allgemeine Angabe von Versandkosten ist nicht möglich da sich die Versandkosten u.a. an Gewicht und Größe der Artikel orientieren. Alle in der Preisliste aufgeführten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert in Rechnung gestellt.

 

Die Versandkosten gelten für einen einmaligen Lieferversuch. Wenn wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin noch einen oder weiteren Lieferungsversuch unternehmen, tragen Sie die hierfür tatsächlich zusätzlich anfallenden Kosten. Dies gilt auch für die durch erwünschte Teillieferung zusätzlich entstehenden Versandkosten.

 

Grundsätzlich erfolgt die Lieferung, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, nach erfolgter Vorkasse per Banküberweisung, Nachnahme oder PayPal.

 

Lieferung, Lieferzeit, Lieferbarkeit

 

Die Auslieferung der Ware erfolgt durch einen von uns beauftragten Speditionsdienstleister, Deutsche
Post, DHL oder GLS an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift.

 

Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

 

Gewährleistung: 2 Jahre

 

Mängelansprüche

 

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

 

Offensichtliche Transportschäden reklamieren Sie bitte sofort gegenüber dem Mitarbeiter des
Spediteurs, der die Ware ausliefert.

 

Datenschutz und Geheimhaltung

 

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gespeichert und im erforderlichen Rahmen der Ausführung der Bestellung weitergegeben.

 

Schlussbestimmungen

 

Soweit Sie Kaufmann i.S.d. Handelsgesetzbuches oder eine juristische Person sind, wird Limburg als
ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar er-gebenden Streitigkeiten bestimmt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine gesetzliche zulässige Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Be-stimmung am nächsten kommt bzw. diese Lücke ausfüllt.

           

 

Widerrufsrecht: 

Widerrufsbelehrung§ 11 Widerrufsrecht des Verbrauchers (1) Ist der Kunde eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), steht dem Kunden ein Widerrufsrecht gemäß § 312g i. V. m. § 355 BGB zu.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, ELOTEC Medizinprodukte, Friedensstraße 9, 35781 Weilburg,Tel:06471-6290253, Fax: 06471-6290254, Mail: elotec-mp@freenet.de, mittels einer eindeutigen Erklärung, auch formlos, (z. B. ein mit der Post versandter Brief, telefonisch, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, also auch kein Auslandsporto), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Original verpackte Hygieneartikel wie Elektroden, Sonden, bzw. Batterien sind nach Öffnung, bzw. Gebrauch vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Nach Öffnung verschlossener Software CD´s ist eine Rückgabe nicht mehr möglich.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren bis 4,10 Euro innerhalb Deutschland, wenn der Warenwert 40,00 Euro übersteigt. Ansonsten trägt der Käufer die Kosten. Die Rücksendekosten aus dem Ausland trägt der Käufer. Bei nicht angenommener Nachnahme trägt der Käufer sämtliche Nachnahmekosten, auch für die Rücksendung.

Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) – An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]: – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) – Bestellt am (*)/erhalten am (*) – Name des/der Verbraucher(s) – Anschrift des/der Verbraucher(s) – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum